loading
Farming simulator 2017 mods
Deutrans and normal v1.12
1 1 0 333

Deutrans and normal v1.12

ACHTUNG!!!! NUR EINE von beiden .scs verwenden. Entweder den Deutrans ODER das Standartgefährt! Sie unterscheiden sich nur optisch, Preise und Leistungsdaten sind identisch. Ist also reine Geschmackssache, welchen ihr nehmt. Ich bevorzuge als Ossi den Deutrans. :-) An dem Modell und der Optik habe ich NICHTS gemacht, dafür bin ich denn doch zu doof. Folgende Änderungen habe ich durchgeführt: - Motoren mit Originalnamen und Leistungsdaten, Daten stammen von Andy´s Truckinfo Seite (256 PS 854 NM; 320 PS 1080 NM; 450 PS 1800 NM) - Getriebe überarbeitet: nur noch zwei 16 Ganggetriebe verfügbar, zu den Getrieben dann noch mehr - Preise für die Grundkonfiguration so überarbeitet, dass ein glaubhafter, alter Gebrauchter (256 PS Maschine 16 Gang NG Getriebe, 4x2 Chassis, Grundlackierung Deutrans oder Stormy Blue) für ca. 23.000 zu haben ist - Tankgröße des 4x2 Fahrwerkes um 200 Liter vergrößert - Motorbremskraft halbiert (kann nicht sein dass die Motorbremse fast stärker als die Betriebsbremse ist) - Geräuschpegel von 19.6 auf 15.6 gesenkt - Retarder entfernt, kein NG hatte jemals einen Retarder, soweit ich weiß. Die kamen erst mit dem SK und waren Sonderausstattung - Sound nach wie vor von Kriechbaum ... sollte ich irgendwann, irgendwo original NG Sound aufgenommen kriegen, dann wird der umgehend eingebaut ... ist aber noch keiner in Hörweite :-( Zu den Getrieben: Ich bin selber SK gefahren und weiß daher, wie ein SK sich schaltet und welche Geschwindigkeiten mit welcher Welle ungefähr gefahren wurden. Ich habe mich bemüht mit Trial and Error mich an diese Werte anzunähern um ein SK und NG Schaltgefühl von den Schaltpunkten her aufkommen zu lassen. ACHTUNG: Besitzer eines Logitech G27 mit Schalthebel --> es liegt eine Config bei (ist auch als Mod bei modhoster runterladbar und nicht auf meinem Mist gewachsen: http://ets.modhoster.de/mods/g27-16-gears-gearbox--2 ) mit der ein Doppel H Splitgetriebe Schaltbild machbar ist. Habe es ausprobiert und ist einfach nur geil. Das war auch der Antrieb für die 16 Gang Getriebe. Es sind 2 Getriebe, eines das NG heißt und für die 320 und 256 PS Maschinen gedacht ist (hab die 256 PS Maschine nicht ausprobiert), etwas höhere Drehzahlen bevorzugt und nach hinten raus nicht viele Reserven mehr hat. Bei 80 km/h liegen ca. 1800 rpm an. Da ich keine riginalübersetzungsdaten gefunden habe, habe ich versucht das Getriebe nach "Gefühl" und "könnte so gewesen sein" zu erstellen. Maßgeblich war für mich die bekannte ungefähre Drehzahl bei 80 km/h, die ich aber dennoch um 200 rpm unterschritten habe. (Irgendwann hat man keine Lust mehr auf Testfahrt) Wichtiger waren mir die Abstufungen und ich hoffe sie treffen bei ehemaligen NG-Fahrern ins Schwarze, auch wenn ich nie NG, sondern nur SK gefahren bin. Noch zwei Eckzahlen: die große 8 liegt mit 1,3 Umdrehungen am Getriebe an, das Differential untersetzt mit 3,35. Schaltanleitung des NG Getriebes für Nicht-LKW-Fahrer in Doppel-H-Bezeichnung und sequentieller/Automatikbezeichnung: Leer: Anfahren in großer 3 (D6) -> Gruppe wechseln bei G27 in große 5 (D10) -> große 6 (D12) -> kleine 7 (D13) -> große 7 (D14) -> kleine 8 (D15) -> große 8 (D16) Bis 25 t getestet: Anfahren in großer 2 (D4) -> große 4 (D8) -> Gruppe wechseln bei G27 in große oder kleine 5 (D9 oder D10) -> kleine oder große 6 (D11 oder D12) -> kleine 7 (D13) -> große 7 (D14) - kleine 8 (D15) -> große 8 (D16) Es ist für diese Getriebe normal, dass man in der großen 5 (D10) mit etwa 20 km/h rumkrabbelt. Die Getriebe sollten die Motordrehzahl immer im grünen Bereich halten, deshalb die Feinstufen. Es empfiehlt sich die Getriebe PRINZIPIELL manuell zu schalten, da die Automatik schlechte Schaltpunkte wählt. Entweder sequentiell, oder für die Glückspilze mit G27 16 Gang Range-Splitter Das zweite ist das SK Getriebe: Der Gedanke dahinter war: wenn ich schon ein 450 PS Motor habe, der definitiv in keinem NG verbaut wurde, warum dann nicht das passende Getriebe dazu? Man könnte als Hintergedanke sagen: Übergangsmodell vom NG zum SK, hat noch NG Fahrerhaus und Fahrgestell, aber schon SK Motor und Getriebe. Auch hier war vor allem die Erinnerung an vergangenes Fahrgefühl Pate stehend, da mir auch hier Daten fehlten (hab dann an einem anderen 16 Gang MB mod Getriebe rumgebastelt), um das Getriebe zu entwickeln, und es sollte ungefähr die selben Schaltpunkte, und Drehzahl-Geschwindigkeitsverhältnisse des Originals weitestgehend erreichen. Mein subjektives Fahrgefühl sagte dazu: es ist ein Kompromiss. Es kommt zwar ein bissel ran, ist aber nach hinten raus zu schnell. 1.600 rpm liegen bei 90 Km/h an, die 80 km/h können locker in der kleinen 8 gefahren werden, 50 entweder in der großen 6 oder in der kleinen 7, 60 und 70 sind in der kleinen 7 durchaus drin, ohne dass er zu hoch dreht. In den Bergen schaltet man aber ziemlich weit runter. Allerdings: der NG und auch der SK waren nie gute Bergsteiger. In der kleinen oder großen 5 raufkrabbeln war meistens an der Tagesordnung. Kleine 6 nur, wenn halbleer oder nicht zu steil. Warum hab ich nach hinten raus Reserven gelassen? Es gibt auch Spieler, die wollen weniger realistisch, aber schneller fahren. Das ist alles. Das Schaltgefühl sollte aber dennoch ziemlich nah an einen SK rankommen, erreicht ihn aber nicht ganz. Wieder für die Nicht-LKW-Fahrer: Anfahren leer: große 3 (D6) -> große 5 (D10) -> große 6 (D12) -> kleine 7 (D13) -> große 7 (D14) -> kleine 8 (D15) -> große 8 (D16) Anfahren bis 25 t getestet: große 2 (D4) -> große 3 (D6) -> große 4 (D8) -> kleine oder große 5 (D9 oder D10) -> kleine oder große 6 (D11 oder D12) -> kleine 7 (D13) -> große 7 (D14) -> kleine 8 (D15) -> große 8 (D16) Es muss etwas eher mit splitten angefangen werden, als beim NG Getriebe, da die Untersetzung schneller hoch geht. Auch hier empfiehlt es sich prinzipiell manuell zu schalten. Dieser kleine Mod ist was für Puristen und Realisten, die ein Arbeitstier bevorzugen und ein realistisches Getriebe haben wollen. Aber vor allem für Leute, die ein Doppel H schalten können, denn als Automatik oder sequentielles Getriebe, ist es genauso kein Erlebnis wie das 12 Gang Getriebe.

Ventures87, Stels, kirill73rus?, Versetti, DESKPRO, Peerke145, ExclusiveUA, Kriechbaum, Joe Alker

    Comments
  • Truckercharly
    2014-10-07 17:03
    Oh ... ist meine Getriebevariation hier schon angekommen, sogar mit meinem eigenen Text. Das ist aber "lieb" von euch. ;-)
  • Write a comment
.