loading
Farming simulator 2017 mods
Platinum Xmareta v12.8
0 0 0 128

Platinum Xmareta v12.8

Die Platinum Xmareta ist ein Verfeinerungs Update. Die Hof-Silos habe ich abgerissen und ein neues Getreide Silo hingestellt.
Bei der EIMO AG habe ich die Halle und die Verkaufsstelle für Mist verschoben.
Beim Feld 22 hab ich die große Halle entfern und durch eine kleinere ersetzt.
Der Kuhn SPV für die BGA und der Kuhn Tera haben jetzt die gleiche Größe da von den Usern sowieso immer nur mit dem Kuhn mit dem größten Volumen gefahren wird.
Ebenso der Pöttinger und Bergmann Ladewagen, die als Mod mit dabei sind.
Die Lagerhalle für Häckselgut hat jetzt eine Doppel Funktion (Lagerhalle und Farm-Home Beamer).
Ein paar Feinheiten hab ich auch noch gemacht zähle jetzt aber nicht jede Einzelheit auf, der aufmerksame Spieler, wird es sowieso im Spiel bemerken.

Platinum Xmareta

Der Dedicated Server ist unter Continental Europe zu finden und der Spielname lautet:

Platinum Xtreme DS

Was braucht man, um auf dem Server mitspielen zu können?

Die Map Platinum Xmareta (ist logisch)

Die Titanium Edition mit dem Bonus Trecker (Lambo)

und das Titanium Add-on - Update 1.0.4

Mehr braucht man dazu nicht. 

__________________________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________________________

Hi Platinum Xtreme Fans, bei der Version 12.5 habe ich einen Spagat zwischen Xtreme und Normal versucht um die Case Drescher aus der Titanium Edition, zu verwenden.

Mit dem Ergebnis nach einer Woche am Server war ich nicht zufrieden deshalb habe ich die Einstellungen nochmal überarbeitet.

Als wichtigste Neuerung ist eine neue Fruchtsorte dazu gekommen – „Silomais“.

Nachteil dieser Neuerung – ihr müsst einen sauberen neuen Spielstand anfangen – bitte nicht herum basteln.

Um die Version 12.6 leicht im Multiplayer identifizieren zu können habe ich die Erweiterung Xtrella auf Xtrmado geändert.

Platinum Xtrmado

Der Dedicated Server ist unter Continental Europe zu finden und der Spielname lautet:

Platinum Xtreme DS

Was braucht man, um auf dem Server mitspielen zu können?

Die Map Platinum Xtremado (ist logisch)

Die Titanium Edition mit dem Bonus Trecker (Lambo)

und das Titanium Add-on - Update 1.0.4

Mehr braucht man dazu nicht.

Für Spieler die nicht ganz von vorne anfangen wollen hier ein Spielstand:

http://ul.to/8a0ohp3v

Neuerungen gibt es auch bei den Mods: Die Kartoffellege Maschinen habe ich als Mod gemacht, damit man sie auch mit Speed 2 fahren kann.

Die Mischanlage wurde neu eingestellt Stroh wurde raus genommen und durch Silage ersetzt um die Qualität des Mischfutters zu steigern für eine bessere Michleistung.

Mischfutter aufladen können folgende Mods: Die beiden Pöttinger Ladewagen, der Bergmann Ladewagen und der Bergmann Tera – der kleine Krampe Kipper lädt auch Mischfutter optimal für Kleinbetriebe.

Das Schneidwerk für den Silomais findet ihr bei den Mods unter Erntemaschinen.

Das war schon wieder das Wichtigste – könnte auch sein das Ich etwas vergessen hab deshalb heißt die dewiese „schau genau“.

Spieler, die gerne ordentlich arbeiten, sind am Server immer willkommen – Arbeit gibt es immer genug – Selbstständiges arbeiten ist erwünscht.

Viel Spaß mit der neuen Version!

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Hi Platinum Xtreme Fans um die Version 12.5 leicht im Multiplayer identifizieren zu können habe ich die Erweiterung Xtremo auf Xtrella geändert.

Platinum Xtrella

Der Dedicated Server ist unter Continental Europe zu finden und der Spielname lautet:

Platinum Xtreme DS

Was braucht man, um auf dem Server mitspielen zu können?

Die Map Platinum Xtrella (ist logisch)

Die Titanium Edition mit dem Bonus Trecker (Lambo)

Mehr braucht man dazu nicht.

 

Serverspielstand: (18.11.2013)

http://ul.to/mfj7rshe

Wie ihr wisst, kann man die Case Drescher auf meiner Xtreme Map nicht verwenden, da man bei der Titanium Edition das Volumen des Korntanks nicht erhöhen kann und ohne erhöhten Volumen sind die Case Drescher nach 10 m voll.

Bei der Version 12.5 habe ich jetzt mal versucht einen Spagat zwischen, „Real“ und Xtreme zu finden.

Den Ertrag der Körnerfrüchte habe ich auf Real gesetzt, damit man sie mit den Case Dreschern abernten kann. Das erfordert aber auch ein Umdenken der Spieler. Beispiel: Statt einen oder zwei Dreschern fährt man jetzt am Feld 1 mit vier Dreschern.

Die Map bleibt aber im Großen und Ganzen eine Xtreme Map – man kann sie aber sehr wohl auch „Real“ spielen und auf die Xtreme Mods nur dann zurückgreifen, wenn not am Mann ist.

Was wurde sonst noch geändert?

Bei der Watermills BGA kann man jetzt auch Gras in den Fahrsilos abladen.

BGA-Nord: Häckselgut und Gras

BGA-Güterbahnhof: Stroh und Häckselgut

BGA-Watermills: Gras und Häckselgut

BGA-Süd: Häckselgut

Die Fahrsilos bei der Kuhweide kann man nur mit Häckselgut befüllen.

Spieltipp: Um alle BGA leichter zu befüllen sollte man Folgendes machen: BGA Güterbahnhof mit Stroh auf Füllen, BGA Watermills mit Gras, BGA-Süd geht eh nur mit Häckselgut und BGA-Nord mit Häckselgut oder, wenn es ganz schnell gehen muss, dann mit Gras.

Spieler die eine große Kuhzucht betreiben (so wie ich mit meinen Mitspielern auf dem Server) können es sich nicht leisten die Biogasanlage mit wertvollem Futter zu betreiben – deshalb habe ich mir da etwas einfallen lassen.

Naja genau genommen stammt die Technik von den Romulanern ich hab nur ein Gespräch in Mias Café auf Taurus 4 mitgehöhrt zwischen einem Ferengi und einem Talaxianer, wie sie sich darüber unterhalten haben.

Mit dem wie die Technik in meine Hände gelangt ist möchte ich euch hier nicht langweilen – wichtig ist nur, „das“ Ich sie habe und sie ist bereits in allen 4 Biogasanlagen eingebaut ist.

Mit der neuen Technik ist es möglich die Biogasanlagen mit Wasser zu betreiben das Wasser muss dazu 100% keimfrei sein.

Sollte das Wasser nicht 100% keimfrei sein wird Abwasser produziert sieht aus wie Gülle ist nicht giftig und man kann es zum Düngen der Felder benutzen.

Naja das war schon wieder das Wichtigste – viel Spaß beim Spielen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Hi, Platinum Xtreme Fans – die Platinum Xtremo ist eine verfeinerte Weiterentwicklung meiner Xtreme Serie viele Ideen meiner Stammspieler auf dem Server sind mit eingeflossen.

Zurzeit haben wir auf dem Server über 7000 Kühe und aus der Kuhzuchtanlage kommen immer mehr.

Die Platinum Xtremo Map eignet sich für Profispieler, die gerne mal den Stress und die Realität vor der Haustür lassen und in ein Xtremes Spielvergnügen eintauchen wollen.

Deshalb möchte ich hier an dieser Stelle den Otto normal Spieler und den Real Spieler (mit 60 km/h über Felder/Berg und Tal) bitten nicht mehr weiter zu lesen, sondern zur nächsten Map weiter zu klicken – danke.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Platinum Xtremo 12.0

Ohne verdorren/verwittern für ein unbeschwertes Spielvergnügen.

Der Dedicated Server ist unter Continental Europe zu finden und der Spielname lautet:

Platinum Xtreme DS

 

Für Spieler die den Server Spielstand verwenden möchten – hier der Link:

ServerSpielstand.zip

 

Benötigt wird der Patch 2.0 den bekommt ihr hier:

http://www.farming-simulator.com/updates.php?patch_2_0=true

 

Installation:

Falls wer den Wassermod im Mods-Ordner hat oder eine Map mit dem Wassermod bitte beim Spielen entfernen den die „beißen“ sich mit meiner Map.

Die Mods vom Modder Marhu sind in der Map bereits integriert – bitte kein zweites Mal rein geben.

Zweifelhafte Scripts bitte vor dem Spielen immer aus dem Mods-Ordner entfernen.

Tipp: Neue Spieler sollten zum Testen der Map nur die Map in den Mods-Ordner geben und dann schritt für schritt ihre anderen Mods (so entdeckt man schnell Fehler-Mods.)

Für Spieler der Platinum Xplacer ist es ein einfaches Update - Zip-Datei in den Mods-Ordner – die alte Zip-Datei überschreiben lassen und fertig/Weiterspielen.

Spieler der Platinum Xena und Platinum Xnobia müssen nur den Bergmann und Gilibert Miststreuer verkaufen, falls sie ihn als Mod im Spiel haben – anschließend die Zip-Datei in den Mods-Ordner geben und die alte Zip-Datei überschreiben lassen und gleich wieder weiter spielen.

Spieler der Platinum Xanum (Version 11.0) müssen bevor sie das Update durchführen alle Wollpalletten verkaufen und dann erst das Update durchführen.

Spieler von älteren Versionen müssen um alle Funktionen nützen zu können einen neuen Spielstand anfangen (bitte sauber neu anfangen und nicht herumbasteln).

Der Hof

Drei Gewächshäuser ein Mistlagerplatz ein schönes Lager für Rüben und Kartoffeln und eine Farm-Scheune wo man Stroh-, Heu-, und Silage Ballen in das Futterlager Shreddern kann machen den Hof zu einem richtigen Tummelplatz im Multiplayer. Hühner mit Weizen und Wasser zu versorgen sollte man auch nicht vergessen. Zwei Trecker Hallen mit je 9 Stellplätzen runden das ganze noch ab.

Der Kuhstall

Beim Kuhstall befinden sich zwei Fahrsilos ein Futterlager für Gras, Heu, Silage und Stroh die Abladestelle für das Futterlager befindet sich zwischen Fahrsilo und Futterlager schräg gegenüber befindet sich ein schöner Stellplatz für die Kuhzucht von Marhu.

Direkt beim Misthaufen befindet sich ein Mistbeamer hier kann man mit dem Radlader den Mist rein kippen und in später bei den Mistlagerplätzen mit dem Förderband auf einen Streuer oder Anhänger aufladen. Wer das nicht machen will, kann den Mist auch auf eine Steuer oder Anhänger Beamen und in gleich wegbringen – geht auch.

Schweinemast/Schweinestall

Bei der Schweinemast von „Marhu“ befindet sich außerhalb vom Gebäude ein Mistlagerplatz dies ermöglicht das Ausmisten des Schweinestalls auch dann, wenn man gerade keine Verwendung für den Mist hat. Hier möchte ich darauf hinweisen, dass alle Mistlagerplätze auf der Map unterirdisch miteinander verbunden sind. Man kann also den Schweinestall ausmisten auf den Mistlagerplatz und ein anderer Spieler kann in beim Mistlagerplatz beim Feld 7 aufladen – (ist nur ein Beispiel.)

Ausmisten kann man den Schweinestall mit dem Frontlader oder über das Förderband je nach Belieben. Zwei Schweinemast Anlagen sind auf der Map verbaut.

Verkaufen kann man die Schweine beim Kurhotel und Biomarkt beide haben einen Metzger im Haus um die Kunden stets mit frischer Ware zu versorgen und natürlich bei der Metzgerei im Ort.

Das Futterlager

Das Futterlager kann man von verschieden Punkten auf der Map befüllen. Stroh und Gras kann man bei den Farm-Scheunen abladen und beim Futterlager mit dem Kuhn SPV wieder entnehmen.

Heu-, und Silage Ballen kann man mit dem Kuhn Primor in die Farm-Scheunen rein Shreddern und mit dem Kuhn SPV das Stroh wieder entnehmen.

Silage kann man über den Silagebeamer bei der BGA-Nord, BGA-Süd und Watermills AG in das Futterlager beamen oder mit dem Güterzug beim Güterbahnhof.

Gärtnerei

Bei der Gärtnerei befindet sich neben der normalen Verkaufsstelle noch eine Verkaufsstelle für Gülle und für Mist. Die Verkaufsstelle für Mist hat eine Doppel Funktion Mist, der vom Anhänger abgeladen wird - wird verkauft aber man kann auch Mist mit dem Radlader aufnehmen für die Gewächshäuser vorausgesetzt ist natürlich man hat Mist im Mistlager.

Hafen

Beim Hafen befindet sich rechts von der Verkaufsstelle die Verkaufsstelle für Gülle. Die Abladestelle rechts bei den Güterwaggons ist eine Verladestelle für die Hof-Silos, alles, was hier abgeladen wird, kommt in die Hof-Silos. Eine Mistlager Scheune für die Versorgung der umliegenden Felder mit Dünger befindet sich auch beim Hafen.

Güterbahnhof

Früchte verkaufen, Früchte in die Waggons verladen und zum Hof beamen oder Silage ins Futterlager. Eine Biogasanlage modernster Art, wo man auch Stroh abladen kann. Ja der Güterbahnhof ist ein wahrer Umschlagplatz. Ganz hinten steht noch ein kleines Biokraftwerk (sieht genau so aus wie ein Strohkraftwerk) wo man Mist verkaufen kann.

Watermills AG

Am ehemaligen Platz der Mühle befindet sich die Watermills AG mit einer Biogasanlage. Hier befindet sich auch ein Silage Beamer für das Futterlager.

Schafweide

Bei der Schafweide befindet sich ein Wollpalletten Lager mit vollautomatischem Verkauf. Mühseliges wegbringen der Wollpalletten oder in den Beamer werfen ist Schnee von gestern.

Von folgenden Punkten kann man Früchte zum Hof transportieren lassen:

Die Abladestelle beim Campingplatz und bei der LS-Akademie wurden zu einem Außenlager umgewandelt von dort werden die Früchte über ein imaginäres unterirdisches Schienennetz zum Hof transportiert – Spart eine Menge Zeit.

Früchte, die beim Güterbahnhof in die Waggons abgeladen werden, werden auch zum Hof transportiert. 6 zusätzlich Hof-Beamer - wurden noch eingefügt, sind aber leicht zu finden.

Folgende Verkaufsstellen sind auf der Map vorhanden:

Bio-Markt

EIMO AG

Garten Center

Gaststätte

Güterbahnhof

Hafen

Kurhotel

Landhandel

Watermills AG

Zuckerfabrik

Metzgerei

Gras/Heu und Stroh verkaufen kann man:

Beim Landhandel in der Tiefgaragen Einfahrt – hier bekommt man die besten Preise ist aber auch sehr schwierig da rückwärts rein zu fahren.

Bei der Gärtnerei und bei der Hütte am Berg auf dem kleinen Verbindungsweg zwischen Kuhstall und Spinnerei.

Für Gülle und Mist gibt es auch Verkaufsmöglichkeiten.

Alle Felder sind gepflügt und gedüngt – also sofort mit der Sämaschine los fahren.

5 Farm Scheunen (sind die schwarzen Scheunen) sind auf der Map zu finden - diese Scheunen haben eine Doppel Funktion Gras/Stroh wird ins Futterlager gebeamt – man kann es mit dem Kuhn SPV wieder entnehmen. Ballen werden direkt verkauft.

Seid aufmerksam, wenn ihr auf der Map unterwegs seid, den auf der Platinum Xtremo funktionieren einige Sachen anders als auf anderen Maps – also Augen auf!

Der Dedicated Server ist unter Continental Europe zu finden und der Spielname lautet:

Platinum Xtreme DS

Viel Spaß beim Xtreme spielen.

Map: Giants Software / Askari
Kartoffel-, Rübenlager: Ganelcer
Futterlager: Ganelcer
Landhandel: Eifok-Team
Unterstand: WayneischGeld
Bogenbrücke: Fatian
Wassermod: Marhu
Schweinemast: Marhu
MapSiloBand: Marhu
Mischstation: Mahrhu
Zuchtanlagen: Marhu
Schweinestall: Rubiks
Grastextur: mir unbekannt
Landhandel: TMT
Gülle,- Mistmod: TMT
Gülle, - Misttextur: Askari
Güllelager: skydancer
Wagge: Alex2009
Grainstation mit PS martinbig500
Doppelsilo: Ganelcer
Erdmiete: DerLord
Pflug/Grubber Textur: BM-Modding
Treckerhalle: Claas Raser
TitaniumAddonAssets

    Comments
  • No comments
  • Write a comment
.